Schrankböden für den Fjell Schrank von Ikea

Schrankböden für den Fiell Schrank von Ikea

Im Ikea haben wir den Fjell Schrank entdeckt. Leider gibt es dafür keine Schrankböden, oder wie wir Schweiter sagen: Tablare. Ein kompletter Selbstbau hat sich als nicht wirtschaftlich erwiesen. Damit war klar: Mit Hilfe einer Bohrschiene werden die fehlenden Löcher gebohrt und eigene Schrankböden eingebaut.

Das folgende Video zeigt dir Schritt für Schritt wie die Löcher exakt gebohrt und die Schrankböden vorbereitet werden. Das wesentliche Werkzeug ist dabei eine Bohrschiene. Diese bekommt man unter dem Namen Dübelleiste bei Obi Schweiz oder bei Amazon.
Die 25mm dicke Seekiefersperrholzplatte für die Schrankböden habe ich im Fachhandel gekauft. Wer die 2.5x1.25m grossen und schweren Platten nicht transportieren oder zusägen kann, kann dies auch im Baumarkt machen lassen.
Als Tablarhalter habe ich 8mm Metallstifte mit Hülsen genommen. Das gibt recht grosse Löcher in der Schrankwand, dafür halten die schweren Sperrholzplatten darauf auch bombenfest.

 

Neuen Kommentar schreiben